Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Bangkok

Bangkok, die Hauptstadt Thailands, ist eine dynamische Stadt, die Tradition und Moderne verbindet. Es liegt am Ufer des Chao Phraya und überrascht mit beeindruckenden Gebäuden und majestätischen Tempeln. Könige und Buddhismus haben die Geschichte der Stadt geprägt. Thailands berühmteste Tempel befinden sich hier: Wat Pho mit seinem beeindruckenden liegenden Buddha, Wat Arun mit chinesischem Porzellan, Wat Saket und seinen goldenen Dächern ... Der berühmte Smaragd-Buddha ist im Grand Palais zu sehen, dessen Architektur ist spektakulär. Junge Menschen versammeln sich in den geschäftigen Vierteln Sukhumvit und Siam Pratunam, wo die Dächer einen herrlichen Blick auf die Stadt bieten. Der Stadtteil Siam ist ein trendiger Treffpunkt für Käufer. Die großen Einkaufszentren sind bei Thailändern und Besuchern gleichermaßen beliebt. In einer exotischeren Atmosphäre taucht Chinatown Reisende in die chinesische Kultur ein. Bangkok ist auch als großartige Kunststadt bekannt und verfügt über mehrere herausragende Museen, darunter das Haus von Jim Thompson, in dem Sie eine einzigartige Sammlung asiatischer Kunst finden. Die Hauptstadt ist der ideale Ort, um thailändische Spezialitäten mit vielen Streetfoods zu genießen. Thailands größter Markt, Chatuchak, öffnet am Wochenende und bietet mehr als 15.000 Stände. Während der Woche ist es entlang der Ufer und Kanäle, wo es eine große Auswahl an Restaurants und Bars gibt, mit dem sehr kosmopolitischen Stadtteil Khao San Road. Ein Aufenthalt in der Hauptstadt ist auch eine gute Gelegenheit, um das Thai-Boxen und die Massage zu entdecken.
Bangkok

FAQs für Bangkok

  • Was sind die "Klongs" in Bangkok?
    Die "Klongs" sind die Namen, die den Kanälen des Chao Phraya Flusses gegeben wurden.

  • Was ist das Besondere am thailändischen Namen Bangkok?
    Der Name Bangkok in Thai wird im Guinness-Buch der Rekorde als einer der längsten Ortsnamen der Welt angesehen. Es ist bekannt für seine Verkleinerung "Krung Thep", was "Stadt der Engel" bedeutet.

Dinge zu tun und zu sehen in Bangkok