Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

M. H. de Young Memorial Museum

Das De Young Museum ist das älteste Kunstmuseum in San Francisco. Nachdem es 1895 seine Türen geöffnet hatte, musste es sie 1989 nach einem Erdbeben schließen, das erhebliche strukturelle Schäden verursachte. Am 15. Oktober 2005 nahm das Museum seine Aktivitäten jedoch wieder auf, indem es neue afrikanische Kunstwerke in seine Sammlungen aufnahm. 110 Jahre nach seiner ersten Eröffnung ist das De Young Museum das älteste Museum der Welt. Es unterscheidet sich sogar von anderen Museen durch seine einzigartige Architektur, die Kunst und Naturlandschaft integriert. Von der Dachspitze aus hat es auch ein Observatorium, das den Besuchern einen Panoramablick auf San Francisco bietet.
De Young Museum

FAQs für M. H. de Young Memorial Museum

  • Wo ist das De Young Museum?
    Das De Young Museum befindet sich im Herzen des Golden Gate Park in der Nähe der California Academy of Sciences.

  • Welche Architekten waren für die Restaurierung des De Young Museums verantwortlich?
    Nach einem Erdbeben wurde das De Young Museum von den Schweizer Architekturbüros Herzog - de Meuron und Fong - Chan Architects in San Francisco restauriert.