Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Nationales Museum für Kino in Turin

Das Nationalmuseum für Kino in Turin, Italien, bietet Ihnen unvergessliche Momente im Herzen der siebten Kunst. Eines der meistbesuchten Museen in Turin wurde 1953 gegründet und zeichnet die Geschichte des Kinos durch die Zeit und an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt nach. Das Museum veranstaltet jährlich die Filmfestspiele von Turin, eine der wichtigsten Filmveranstaltungen in Italien. In den Ausstellungsräumen, die sich über 5 Etagen erstrecken, werden optische Geräte und verschiedene Kinozubehörteile präsentiert, die zu unterschiedlichen Zeiten verwendet werden. Der Hauptraum ist der Präsentation verschiedener Filmgenres gewidmet. Sie können auch eine große Anzahl von Filmplakaten aus der ganzen Welt sehen.
National Museum of Cinema in Turin

FAQs für Nationales Museum für Kino in Turin

  • In welchem historischen Gebäude befindet sich das Nationale Kinomuseum von Turin?
    Das Nationalmuseum für Kino in Turin befindet sich in der Mole Antonelliana, einem außergewöhnlichen historischen Gebäude, das von Alessandro Antonelli entworfen wurde. Es ist eine Kuppelstruktur mit einer Höhe von 167,5 Metern.

  • Was bietet das Turiner Filmfestival im Nationalen Kinomuseum in Turin?
    Ziel der Filmfestspiele von Turin ist es, neue Regisseure mit innovativen Filmarbeiten zu fördern. Diese Veranstaltung ist auch eine Gelegenheit, Perspektiven und Trends im Kino zu diskutieren.