Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Schweden

Schweden, das größte Land Skandinaviens, verfügt über einen immensen kulturellen Reichtum und riesige Naturlandschaften. Sie können Aktivitäten wie Klettern oder Wandern in den Nationalparks Sarek in Jokkmokk und Abisko in Kiruna unternehmen, wo Sie die unglaubliche Erfahrung machen können, das Nordlicht zu bewundern. Stockholm, die Hauptstadt des Landes, wird auch "Venedig des Nordens" genannt, mit seinen 14 Landgebieten und der herrlichen Aussicht auf das Wasser. Dort können Sie viele Museen sowie den berühmten Königspalast in Stockholm besuchen. In Malmö, Schwedens drittgrößter Stadt, ist die Fahrradkultur sehr präsent und es gibt großartige Routen für Radsportbegeisterte. Wenn Sie die Region Lappland besuchen, können Sie die samische Kultur und die Ureinwohner des Nordens entdecken und im Aktivitätszentrum Nutti Siida ein einzigartiges Erlebnis mit Rentieren erleben.
Sweden

FAQs für Schweden

  • Was ist eines der typischen schwedischen Gerichte?
    Eines der Nationalgerichte in Schweden ist das Kottbullar (Fleischbällchen). Der Ursprung dieses Gerichts ist türkisch und geht auf das frühe 18. Jahrhundert zurück, als König Karl XII. Aus dem Exil des Landes zurückkehrte.

  • Was ist Midsommars Party?
    Mittsommer, ein Tag ohne Nacht, feiert im Juni die Sommersonnenwende. Diese Feier, auch als Johannistag bekannt, stammt aus dem Mittelalter und war zu dieser Zeit ein heidnisches Fest. In der Nacht von Midsommar tanzen und singen die Schweden um den "Maibaum" und tragen Blumenkronen, die Wiedergeburt und Fruchtbarkeit symbolisieren. Dies ist eine Gelegenheit, dem Licht und der Sonne zu danken.

Dinge zu tun und zu sehen in Schweden

  • Stockholm
    Die schwedische Hauptstadt ist verliebt in Stadtlandschaften, Grünflächen oder in die Meere und hält viele Schätze für Sie bereit.