My Tours Company

Tauchplätze in Mauritius

Mauritius ist ein Reiseziel mit unzähligen Tauchspots. Amateure oder Profis können die Unterwasserwunder der Insel entdecken.
Mauritius ist ein Reiseziel mit unzähligen Tauchspots. Amateure oder Profis können die Unterwasserwunder der Insel entdecken. An der Nordküste bietet Pointe aux Piments mehr als sechzig Sehenswürdigkeiten. Unterwasserböden umgeben die Gabriel-, Plate- und Round-Inseln mit verschiedenen Korallen und verschiedenen Fischarten. Der Westen hat mehr als vierzig Tauchplätze. Am beliebtesten ist Albion au Morne, wo Sie Rochen und Delfine beobachten können. Die Riffe können bis zu 50 Meter tief sein und die Strömungen sind stark. Der Bogen des Doms in Wolmar ist der Ort, um die Korallenriffe zu bewundern. An der Ostküste befinden sich Jahrhunderte alte Schiffswracks. Es ist möglich, mit spezialisierten Führern an einer Expedition teilzunehmen, um diese Wracks zu entdecken, einschließlich des Bootes von Saint Géran. Einige der Orte, die Sie während Ihres Aufenthalts auf Mauritius gesehen haben müssen, sind Whale Rock, Holt's Rock und Coin de Mire.
Scuba diving spots in Mauritius
© Place Sociale
About | Contact | Privacy Policy
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram