Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Akropolis in Athen

Kommen Sie und entdecken Sie die Akropolis von Athen, die Wiege einer Zivilisation, in der das Heilige und das Militär zwei Seiten derselben Medaille sind. Es ist ein Ort voller Geschichte und Mythen. Auf der Akropolis fanden viele politische Ereignisse und militärische Entscheidungen statt, die die etablierte Ordnung in Europa und Westasien gestört haben. Auch wenn sich sein religiöser und heiliger Status letztendlich durchsetzte, bleibt es eine Festung mit einer unbestreitbaren strategischen Position. Auf dem Gipfel dieses 156 Meter hohen Hügels können Sie in die Vergangenheit reisen und die architektonischen Schätze dieses Heiligtums entdecken. Die dort gefundenen Tempel und Kultstätten sind hauptsächlich der Göttin Athene gewidmet. Wenn Sie durch die Prolypées, den Tempel der Athena Niké, und dann durch den Parthenon zum Theater des Dionysos gelangen, haben Sie Zugang zu einem der größten Wunder des antiken Griechenland.
Acropolis of Athens

FAQs für Akropolis in Athen

  • Was bedeutet der Begriff "Akropolis"?
    Das Wort "Akropolis" bedeutet im Altgriechischen "Hochstadt". Ursprünglich wurde eine Zitadelle im höchsten Teil der Stadt errichtet, damit die Menschen im Falle eines Angriffs dort Zuflucht suchen können.

  • Welche Aktivitäten gibt es auf der Akropolis von Athen?
    Auf der Akropolis selbst werden nur Führungen organisiert, um den Ort zu erhalten. Im Akropolismuseum werden jedoch auch andere Aktivitäten angeboten, insbesondere für Kinder.