Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Alcázar von Sevilla

Der Alcazar in Sevilla gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist ein befestigter Palast in Sevilla, Spanien. Die Mauern rund um den historischen Komplex sowie die verschiedenen Innenhöfe zeigen den maurischen Baustil. Der Palast von Peter I. ist einfach die vollständigste Mudéjare-Architektur in Spanien. Im Palast sind mehrere wichtige Werke ausgestellt, darunter "Die Einweihung der iberoamerikanischen Ausstellung" von Alfonso Grosso und "Die letzten Momente des Lebens von San Fernando" von Virgilio Mattoni. Der Alcazar von Sevilla wird von Springbrunnen und einem Garten aus Palmen und Orangenbäumen sublimiert.
Royal Alcázars of Seville

FAQs für Alcázar von Sevilla

  • Welche Prinzessin feierte ihre Hochzeit im Alcazar in Sevilla?
    Prinzessin Elena, Tochter von König Juan Carlos I., feierte ihre Hochzeit im Alcazar in Sevilla, wo sie Jaime de Marichalar heiratete.

  • Gibt es eine musikalische Veranstaltung im Alcazar in Sevilla?
    "Nächte in den Gärten des Alcazar" ist eine musikalische Veranstaltung mit Konzerten von Flamenco, klassischer Musik und Weltmusik.