Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Britisches Museum

Das 1753 in London gegründete British Museum ist eines der bekanntesten Museen der Welt. Es beherbergt eine Sammlung von mehr als 8 Millionen Objekten aus verschiedenen Epochen und Zivilisationen, von der Vorgeschichte bis zum 19. Jahrhundert. Die bekanntesten Artefakte sind der Rosettastein aus dem Jahr 196 v. UND die Sophilos-Vase, 580-570 v. Chr. Es war das erste Nationalmuseum der Welt, das 1759 seine Türen kostenlos für die Öffentlichkeit öffnete.
British Museum

FAQs für Britisches Museum

  • Welche Rolle spielte der Rosetta Stone?
    Das Objekt, das der Franzose 1799 in Alexandria gefunden hatte, trug dazu bei, die ägyptische Hieroglyphenschrift zu entschlüsseln und die Disziplin der Ägyptologie zu schaffen.

  • Was ist das älteste im British Museum ausgestellte Objekt?
    Das älteste im British Museum ausgestellte Objekt ist das Hash-Tool "Olduvai Stone". Es ist mehr als 2 Millionen Jahre alt und gilt als eine der ersten technologischen Erfindungen der Menschheit.