Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Burj Khalifa

Mit 828 m ist der Burj Khalifa, früher bekannt als Burj Dubai, der höchste Turm, der jemals gebaut wurde. Der Wolkenkratzer befindet sich im Herzen der Innenstadt von Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, und ist heute eines der luxuriösesten und innovativsten Resorts und kommerziellen Resorts der Welt. Es ist nicht nur auf einer Fläche von 300.000 Quadratmetern gebaut, sondern verfügt auch über 58 Aufzüge und 200 Stockwerke, von denen 163 bewohnbar sind. In letzterem befindet sich der Burj Khalifa hauptsächlich mit Büros und Unterkünften, darunter 900 Luxusapartments und 150 Hotelzimmer. Dank seiner unverhältnismäßigen Höhe und seiner ursprünglichen und modernen architektonischen Struktur ist der Turm auch ein Muss, wenn Sie nach Dubai reisen. Darüber hinaus verfügt es über Aussichtsplattformen wie At the Top im 124. und 125. Stock und At the Top Sky im 148. Stock (die höchste Aussichtsplattform der Welt), die den Besuchern einen atemberaubenden Blick auf die Stadt bieten.
Burj Khalifa

FAQs für Burj Khalifa

  • Wann wurde der Burj Khalifa gebaut?
    Der Bau des Khalifa-Turms begann im Jahr 2004 und wurde am 4. Januar 2010 eingeweiht. Dort erhielt er den offiziellen Titel des höchsten Turms oder Wolkenkratzers der Welt, der den Turm 101 von Taipeh nach Taiwan übertrifft.

  • Wer hat den Burj Khalifa gebaut?
    Der Burj Khalifa wurde von dem renommierten Architekten Adrian Smith und dem Bauingenieur William F. Baker gebaut.

  • Welche Blume hat das Design des Burj Khalifa inspiriert?
    Die Form des Burj Khalifa ist von einer Blume namens Hymenocallis inspiriert.