My Tours Company

Gabun


Zwischen den herrlichen weißen Sandstränden, der Artenvielfalt und den vielen Nationalparks hält Gabun jede Menge Überraschungen für Sie bereit. Zu diesem Zweck starten Sie in Libreville, der Hauptstadt des Landes, wo Sie durch die bezaubernden Straßen schlendern und unglaubliche Restaurants finden können. In dieser vielseitigen modernen Stadt können Sie das Nationalmuseum, den Palast der Künste

gabon

Dinge, die man tun und sehen kann - Gabun

Gehen Sie auf Safari und beobachten Sie Elefanten, Büffel, Affen und Gorillas
Lopé-Nationalpark
Erkunden Sie einen unberührten Park, in dem der Dschungel auf das Meer trifft
Loango-Nationalpark
Entdecken Sie die Mangroven, Lagunen und Flussmündungen dieses Parks
Er warf den Nationalpark
Genießen Sie Strandbesuche, Vogelbeobachtungen und die Beobachtung nistender Meeresschildkröten
Pongara-Nationalpark
Sehen Sie lebhafte Märkte, französische Kolonialarchitektur und den Präsidentenpalast
Libreville
Gehen Sie auf Gorilla-Trekking und erleben Sie ein einzigartiges Tiererlebnis
Moukalaba-Doudou-Nationalpark
Erleben Sie einen geschäftigen Seehafen, wunderschöne Strände und eine lebendige Kultur
Port-Gentil
Erleben Sie die Landschaft und Tierwelt aus einer anderen Perspektive
Ogooué-Fluss
Wandern Sie auf einem Pfad, der zum Meer führt
Arboretum Raponda Walker
Erfahren Sie mehr über den historischen Wert einer Kirche
Kathedrale St. Maria

Häufig Gestellte Fragen - Gabun

Warum heißt es, Gabun sei ein Regenwaldland?
Warum ist Gabun als Afrikas letztes Eden bekannt?
Ist Gabun die Heimat der meisten afrikanischen Gorillas?

- Gabun

© Place Sociale
About | Contact | Privacy Policy