Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Gemäldegalerie

Entdecken Sie eine der majestätischsten Galerien Europas, die Gemäldegalerie, die Gemälde aus dem 12. bis 18. Jahrhundert umfasst. Es befindet sich im Kulturforum, dem Forum für Kultur, und beherbergt einige der größten Namen der Malerei. Hier finden Sie Werke von Botticelli, Dürer, Raphael, Vermeer oder Caravaggio. Für Rembrandt-Liebhaber beherbergt die Gemäldegalerie mit 16 Gemälden auch die größte Sammlung von Rembrandts Werken. Nehmen Sie sich also die Zeit, um auf diesen 7000 m² großen Ausstellungshallen zu reisen, die sorgfältig nach Schulen und Epochen organisiert sind. Von der Renaissance in den Ländern Nordeuropas bis zu Italien haben Sie einen echten Panoramablick auf die Kunstgeschichte bis ins 18. Jahrhundert.
Gemäldegalerie

FAQs für Gemäldegalerie

  • Wie viele Werke sind in der Gemäldegalerie ausgestellt?
    In der Gemäldegalerie stehen den Besuchern mehr als 3.000 Gemälde zur Verfügung.

  • Wann wurde die Gemäldegalerie eingeweiht?
    Die Galerie wurde 1997 in ihren neuen Gebäuden eingeweiht, obwohl sie seit 1830 im Alten Museum existiert hatte. Für die Unterbringung der neuen Arbeiten im Süden des Tiergartenparks wurden neue Räumlichkeiten benötigt.