Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Grand Canyon

Der in Arizona gelegene Grand Canyon ist der meistbesuchte Nationalpark der USA und eines der 7 Naturwunder. Dieses riesige Gebiet von 4.927 km2, das im Laufe der Jahre vom Colorado River geformt wurde, wurde 1919 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt und bietet Ihnen die volle Sicht. Der Grand Canyon ist vor allem für seine schwindelerregenden Landschaften bekannt und beherbergt ein einzigartiges Ökosystem, das reich an mehr als 500 Tierarten ist, darunter einer der größten Vögel der Welt, der California Condor. Der Canyon besteht aus zwei verschiedenen Teilen: dem eher landschaftlich und touristisch geprägten Südrand und dem wilderen Nordrand. Ausgangspunkt der Tour ist das Grand Canyon Village am Eingang zum Südrand. Von hier aus können Sie wandern oder wandern und tolle Orte entdecken! Ansichten wie Yaki Point und Grandview Point sind ein Muss für ein atemberaubendes Panorama! Dort oben ist es unmöglich, den Grand Canyon zu verlassen, ohne einen Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang zu beobachten, ein unvergesslicher Moment, den Sie nur einmal in Ihrem Leben erleben werden!
Grand Canyon

FAQs für Grand Canyon

  • Wie tief ist der Grand Canyon?
    Die Tiefe des Grand Canyon ist nicht überall gleich und hängt vom Standort ab. Einige Fehler sind jedoch bis zu 1,6 km tief!

Dinge zu tun und zu sehen in Grand Canyon