My Tours Company

Italien mit dem Zug


Beginnen wir diese Reise im Nordwesten Italiens, in dieser Oase des Friedens, Genua, weniger als 200 km von der französisch-italienischen Grenze entfernt. Wenn Sie am Bahnhof Genova Piazza Principe ankommen, gehen Sie direkt zur Via Garibaldi, dieser schmalen Allee, in der Sie dank der Schönheit ihrer farbenfrohen Fassaden von einer typischen Atmosphäre zeugen können. Auf

italybytrain.jpg

Dinge, die man tun und sehen kann - Italien mit dem Zug

Besuchen Sie eine faszinierende Stadt, die reich an Kunst und bemerkenswerter Architektur ist
Genua
Entdecken Sie Mode und Design in einer kosmopolitischen Stadt
Mailand
Besuchen Sie eine elegante Stadt, die für ihre schönen Plätze und Museen bekannt ist
Turin
Genießen Sie authentische neapolitanische Pizza und besuchen Sie das nahe gelegene Pompeji
Neapel
Gleiten Sie in einer Gondel entlang der Kanäle und besuchen Sie den Markusdom
Venedig
Übernachten Sie in der Stadt der Liebe und am Schauplatz von Shakespeares „Romeo und Julia“
Verona
Verwöhnen Sie sich mit köstlicher italienischer Küche und probieren Sie die berühmte Bolognese-Sauce
Bologna
Entdecken Sie die Kunst und Architektur der Renaissance
Florenz
Sehen Sie den berühmten Schiefen Turm und erkunden Sie das historische Stadtzentrum
Pisa
Besuchen Sie die Hauptstadt und sehen Sie das Kolosseum und die Vatikanstadt
Rom
Genießen Sie atemberaubende Küstenaussichten und besuchen Sie charmante Städte
Amalfi küste
Erkunden Sie fünf farbenfrohe Küstendörfer, die durch malerische Wanderwege verbunden sind
Cinque Terre
Spüren Sie den mittelalterlichen Charme einer toskanischen Stadt
Siena
Besuchen Sie den Geburtsort des Heiligen Franziskus und seine wunderschöne Basilika
Assisi

Häufig Gestellte Fragen - Italien mit dem Zug

Warum ist der Zug das ideale Transportmittel, um Italien zu durchqueren?

- Italien mit dem Zug

© Place Sociale
About | Contact | Privacy Policy