My Tours Company

Jaisalmer


Die erste Erkundung beginnt an der ätherischen Sandsteinfestung von Jaisalmer. Dieses sieht aus wie eine riesige Sandburg und ist der Mittelpunkt der Stadt. Diese Festung wurde 1156 vom Rajput-Herrscher Jaisal erbaut und ist noch immer bewohnt. Außerdem beherbergt es mehrere Hotels, Pensionen, Tempel, Kunsthandwerksläden, Restaurants und vor allem den ehemaligen Palast des Maharadschas. Auch für

jaisalmer

Dinge, die man tun und sehen kann - Jaisalmer

Erkunden Sie eine der wenigen „lebenden Festungen“ der Welt
Festung von Jaisalmer
Beobachten Sie den Sonnenuntergang an einem malerischen See, umgeben von Ghats und Tempeln
Gadisar-See
Genießen Sie den herrlichen Blick auf die Wüste an einer Gedenkstätte mit vielen Kenotaphen
Bada Bagh
Erfahren Sie mehr über die Kultur und Geschichte der Bewohner der Wüste Thar
Wüsten-Kulturzentrum
Sehen Sie sich Ausstellungen mit Kriegserinnerungsstücken und Geschichten über Tapferkeit an
Jaisalmer-Kriegsmuseum
Bewundern Sie kunstvolle Architektur mit aufwendigen Kunstwerken
Nathmal Ki Haveli
Machen Sie eine Jeep-Safari, um eine Wüste zu erkunden
Reiseführer zum Desert-Nationalpark
Genießen Sie eine friedliche Kamelsafari in der Wüste
Thar-Wüste
Machen Sie einen Ausflug in ein verlassenes Dorf, das etwa im 13. Jahrhundert gegründet wurde
Verlassenes Dorf Kuldhara
Entspannen Sie in einer Oase im Herzen einer Wüstenregion
Amar-Sagar-See

Häufig Gestellte Fragen - Jaisalmer

Stimmt es, dass die Festung Jaisalmer zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt?
Verfügt das Jaisalmer Fort über ein Gerät an einer seiner Wände, das das Wetter anzeigen kann?

- Jaisalmer

© Place Sociale
About | Contact | Privacy Policy