Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Königspalast von Venaria

Der Königspalast von Venaria, dessen italienischer Name Reggia di Venaria Reale ist, ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Italien. Der Palast befindet sich im Norden des Landes, genauer gesagt in der Region Piemont in der Nähe der Metropole Turin. Er gilt als Meisterwerk der Barockarchitektur. Das Gebäude gehört seit 1997 zum UNESCO-Weltkulturerbe und gilt als einer der größten Paläste der Welt. Für mehrere Jahrhunderte war es die königliche Sommerresidenz der Herzöge von Savoyen. In den Innenräumen befinden sich stattliche Räume, von denen einige wichtigen Wechselausstellungen zeitgenössischer Kunst gewidmet sind. Draußen befinden sich in den wunderschönen Gärten der Reggia Springbrunnen, Skulpturen und archäologische Objekte.
Royal Palace of Venaria

FAQs für Königspalast von Venaria

  • Wie groß ist der Königspalast von Venaria?
    Die Fläche des Königspalastes von Venaria beträgt rund 80.000 Quadratmeter und ist damit einer der größten Paläste der Welt.