Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Lausannen

Sobald Sie ankommen, werden Sie mit einem atemberaubenden Panorama verwöhnt: Auf drei Hügeln inmitten von Weinbergen erbaut und mit dem Genfer See zu Füßen gelegen, verfügt Lausanne, eine Stadt in der Schweiz, über das Know-how einer malerischen Umgebung . Wenn wir die Mauern betreten, entdecken wir die olympische Hauptstadt aus einem anderen, aber ebenso erstaunlichen Blickwinkel: Gärten oder angenehme Viertel wie Ouchy, einer der beliebtesten Spaziergänge von Lausanne entlang der blumigen Kais und des Sees. Ganz zu schweigen vom Place de la Palud, einem zentralen Teil der Stadt, in dem sich der älteste Brunnen befindet. Wenn Sie sich für einen Moment der Kultur entscheiden, besuchen Sie Tafel 10, das neue Kunstviertel. Für einen unvergesslichen Moment der Entdeckung ist es möglich, das Olympische Museum in Lausanne zu besuchen, wo viele Ausstellungen gezeigt werden.
Lausanne

FAQs für Lausannen

  • Wie alt ist der Dom von Lausanne?
    Dieses gotische Denkmal wurde im 12. und 13. Jahrhundert erbaut und behält seine Position als beeindruckendstes gotisches Denkmal der Schweiz bei und dominiert die Stadt imperial.

  • Wo befindet sich das Internationale Olympische Komitee in Lausanne?
    Die Menschen in Lausanne sind sehr stolz darauf, das Internationale Olympische Komitee (IOC) in Lausanne zu haben. Letzterer befindet sich am Ufer des Genfersees.

Dinge zu tun und zu sehen in Lausannen