Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Little Museum of Dublin

Das Little Museum of Dublin ist ein außergewöhnliches Museum in einem Haus im georgianischen Stil in Dublin, der irischen Hauptstadt. Das Museum verfügt über verschiedene Objekte und Zeugnisse, die die Geschichte der Stadt im 20. Jahrhundert nachzeichnen. Das soziale, politische und kulturelle Leben wird durch Fotografien, Gemälde, Plakate oder Telegramme erzählt. Die Sammlung stammt hauptsächlich aus Spenden oder Leihgaben von Gegenständen, die von den Einwohnern der Stadt gemacht wurden.
Little Museum of Dublin

FAQs für Little Museum of Dublin

  • Wann hat das Little Museum of Dublin seine Türen geöffnet?
    Das Little Museum of Dublin wurde 2011 eröffnet. Trevor White, ein irischer Schriftsteller und Lebensmittelkritiker, war an der Gründung dieses gemeinnützigen Museums beteiligt.

  • Was ist das Programm der Stadt der tausend Willkommensgrüße?
    Das Programm „Stadt der tausend Willkommensgrüße“ ist eine Bürgerinitiative, die ausländische Besucher und Dubliner zusammenbringen soll. Diese Treffen werden vom Little Museum of Dublin organisiert.