Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Louvre

Der Louvre ist eines der berühmtesten Museen der Welt, und die berühmtesten Kunstwerke des Museums, darunter die Mona Lisa, Venus und Milo, dürfen nicht fehlen. Der geräumige „Louvre Palace“ im Herzen von Paris beherbergt die größte Sammlung antiker und moderner Kunst in Europa und die größte Privatsammlung der Welt. Die Glaspyramide, die derzeit den Haupteingang des Museums bildet, wurde gebaut, um die Monotonie der Außenfassade des Louvre zu durchbrechen. Der Louvre wurde 1411 infolge eines Streits zwischen König Ludwig XIV. Von Frankreich und seinem Schwager König Heinrich IV. Erbaut. 1793, nach der Französischen Revolution, wurde der Palast in ein staatliches Museum umgewandelt, das 1794 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde.
Louvre Museum

FAQs für Louvre

  • Wie viele Stücke hat die ägyptische Sammlung des Louvre?
    Die ägyptische Sammlung des Louvre-Museums umfasst mehr als 50.000 Stücke.

  • Ist Mona Lisas Gemälde im Louvre ausgestellt?
    Ja, ist die berühmte Mona Lisa von Leonardo da Vinci im Louvre ausgestellt?

  • In welchem Jahr wurde Mona Lisas Gemälde gestohlen?
    Nach einem Diebstahl des Gemäldes im Jahr 1911 konnte Mona Lisa drei Jahre lang nicht im Louvre ausgestellt werden.