Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Montreal

Montreal ist die größte Stadt in der Provinz Quebec und die zweitgrößte in Kanada. Der Name stammt vom Mount Royal Hill im Hauptpark der Stadt. Bummeln Sie durch die schönen Straßen der Altstadt von Montreal, einem historischen Viertel, das 1642 gegründet wurde. Dort können Sie die malerische Architektur der Gebäude aus dem 17. Jahrhundert und die Basilika Notre-Dame bewundern. Betreten Sie die RESO, eine beeindruckende unterirdische Stadt, die der größte Tunnelkomplex der Welt ist und U-Bahnlinien, Büros, Restaurants und viele Geschäfte bietet. Wenn Sie ein Kulturliebhaber sind, werden Sie Ihr Glück in Montreal finden! Die Stadt hat mehr als 40 Museen und bietet ein reichhaltiges kulturelles Programm mit hundert Veranstaltungen pro Jahr.
Montreal

FAQs für Montreal

  • Was ist die offizielle Sprache von Montreal?
    Französisch ist die offizielle Sprache und Montreal ist die zweitgrößte französischsprachige Stadt der Welt. Es wird auch als zweisprachige Stadt angesehen, da Englisch heute sehr präsent ist.

  • Was ist Maple Taffy?
    Maple Taffy ist ein Ahornsirup-Lutscher. Der Sirup wird gekocht und dann direkt in den Schnee gegossen, bevor er mit einem Stock in einen Lutscher gerollt wird. Dieses Dessert ist traditionell in der Region Quebec und wird im Winter sehr konsumiert.

  • Wie lang ist die RESO?
    Das unterirdische Fußgängernetz von Montreal ist 32 Kilometer lang. Das RESO ist im Winter sehr nützlich, wenn die Temperaturen unter -20 ° C fallen können.

Dinge zu tun und zu sehen in Montreal