Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Museo Reina Sofía

Das Reina Sofia befindet sich im ehemaligen Allgemeinen Krankenhaus und ist ein bekanntes Museum in der Welt der modernen und zeitgenössischen Kunst. Jedes Jahr zieht das Museum Millionen von Besuchern an, um zu einer der Hauptattraktionen Madrids zu werden. Diese Bekanntheit beruht hauptsächlich auf der großen ständigen Sammlung von Kunstwerken aus dem 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Der gesamte zweite Stock ist der Ausstellung ständiger Sammlungen von Künstlern wie Nonell Anglada Camarasa, Iturrino, Zuloaga, Solana und Maria Blanchard gewidmet. Im Museum sind auch Kunstwerke anderer spanischer Maler des 20. Jahrhunderts wie Pablo Picasso, Salvador Dali und Joan Miro ausgestellt. In den Palästen von Velazquez und Cristal, die sich im Museum befinden, befinden sich die Wechselausstellungen. Schließlich werden die künstlerischen Kreationen aufstrebender Künstler in einem speziellen Bereich namens "Espacio Uno" präsentiert.
Queen Sofia National Museum Art Centre

FAQs für Museo Reina Sofía

  • Wer wurde mit dem Bau des Reina Sofia Museums beauftragt?
    Der Bau des berühmten Museums für zeitgenössische Kunst Reina Sofia, das um das ehemalige Krankenhaus von San Carlos herum errichtet wurde, wurde jeweils den Architekten José de Hermosilla und Francesco Sabatini anvertraut.

  • Wer ist Königin Sofia?
    Sofía von Griechenland war die Königin von Spanien und die Frau von König Juan Carlos I. Das Reina Sofia Museum trägt ihren Namen in Erinnerung.