Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Neuseeland

Neuseeland liegt vor dem Pazifik und ist ein wildes und kosmopolitisches Land, das oft zu den "glücklichsten Ländern der Welt" zählt. Die Städte sind künstlerisch und kulturell sehr lebendig, wie Auckland und Wellington. Das Land ist das angestammte Land der Maori, bekannt für die "Hakas", die durch das Rugby-Team der All Blacks berühmt wurden. Um in diese Kultur einzutauchen, öffnen Ihnen die authentischen Dörfer Whakarewarewa und Tamaki ihre Türen. Neuseeland bietet dank vieler endemischer Arten atemberaubende Landschaften und eine große natürliche Vielfalt. Das Land besteht aus zwei großen Inseln. Der im Norden ist bekannt für seine Vulkane, von denen einige noch aktiv sind, und bietet Ihnen ein einzigartiges Spektakel. Die Geysire sind sehr beeindruckend, wie in Rotorua, wo Sie auch die Heißwasserbecken genießen können. In der Nähe können Sie die Waitomo-Höhlen bewundern, die von den zerknitterten Würmern beleuchtet werden. Die Südinsel ist bergiger, mit den neuseeländischen Alpen, einem Wanderparadies, im Zentrum der Insel. Der Mount Cook, der höchste Berg des Landes, erhebt sich auf über 3700 Meter. Queenstown ist das bekannteste Skigebiet zum Skifahren und Rafting. Hier wurde das Bungee-Springen geboren. Im äußersten Süden des Landes werden Sie von den beeindruckenden Fjorden fasziniert sein, darunter der Milford Sound, den Rudyart Kipling als "achtes Weltwunder" bezeichnet. Es ist auch der ideale Ort, um die Magie der Aurora Australis zu bewundern.
New Zealand

FAQs für Neuseeland

  • Warum heißt Neuseeland das Land der Kiwis?
    Die Kiwi ist eine in Neuseeland endemische Vogelart, was bedeutet, dass sie in anderen Teilen der Welt nicht existiert. Die Kiwi ist leicht an ihrem langen, spitzen Schnabel und den braunen Federn zu erkennen, die an Haare erinnern.

  • Wie heißt Neuseeland in den heutigen Maori?
    Neuseeland heißt in der Maori-Sprache "Aotearoa", was "Land der langen weißen Wolke" bedeutet.

  • Wie feiern Neuseeländer das neue Jahr?
    Neuseeland ist aufgrund seiner Zeitzone eines der Länder, die zuerst das neue Jahr feiern. Es ist Brauch, um Mitternacht auf die Straße zu gehen und so viel Lärm wie möglich zu machen, indem man auf Töpfe und Pfannen klopft.

Dinge zu tun und zu sehen in Neuseeland