Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Pyramiden von Gizeh

Diese archäologische Stätte befindet sich auf dem von Menschen erbauten Gizeh-Plateau, etwa dreißig Kilometer von Kairo entfernt. Die dortigen Denkmäler stammen aus der 4. Dynastie und umfassen die Große Pyramide oder die Cheopspyramide, die Pyramide von Khephren, die Pyramide von Mykerinos, die Pyramide von Khentkaous und die Große Sphinx. Bewundern Sie diese Denkmäler, die von der Größe des alten Ägypten und der Unsterblichkeit dieser Zivilisation zeugen. Besuchen Sie diese Nekropole, die immer wieder die Quelle von Mythen und Legenden ist. Sie können auch sekundäre Denkmäler wie Satellitenpyramiden, Grabtempel oder Friedhöfe königlicher Familien sehen.
Giza Pyramid complex

FAQs für Pyramiden von Gizeh

  • Was sind die Dimensionen der Großen Sphinx neben den Pyramiden von Gizeh?
    Die Grand Sphinx befindet sich östlich der Pyramiden und ist fast 75 Meter lang, 14 Meter breit und mehr als 22 Meter hoch. Es ist die imposanteste Skulptur der Welt.

  • Wie viele Grabstätten gibt es rund um die Pyramiden von Gizeh?
    Es gibt sechs Grabstätten: die neben der Cheopspyramide, die Pyramide im Süden, die im Osten, im Westen, auf dem zentralen Friedhof und auf dem Friedhof der Erbauer der Pyramiden.