My Tours Company

Rund um den Malawisee

Der Malawi-See ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und erstreckt sich über drei Länder, Tansania, Mosambik und Malawi.
Der Malawi-See ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und erstreckt sich über drei Länder, Tansania, Mosambik und Malawi. Der See hat eine lange Form von 580 km, so dass es möglich ist, mehrere Orte von Norden nach Süden und umgekehrt zu besuchen. Im Süden, im UNESCO-geschützten Lake Malawi National Park, können Sie Cape Maclear, die Mumbo- und Domwe-Inseln sowie Monkey Bay, einen der wichtigsten Häfen des Malawisees, entdecken. In Chipoka haben Sie die Möglichkeit, ein Boot oder eine Fähre zu nehmen und einen Ausflug zum See zu unternehmen. Weiter nördlich liegen Chintheche und Nkhata Bay, die für ihr Fischerdorf, die umliegende Ruhe und einige der schönsten Strände am See vorherrschen. Sehenswert sind die Inseln Likoma und Chizumulu, die beiden östlich gelegenen Hauptinseln des Sees.
Lake Malawi
© Place Sociale
About | Contact | Privacy Policy
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram