My Tours Company

Sri Lanka

Sri Lanka, bekannt für seine unberührten Landschaften und Tempel, wird Sie während Ihres Aufenthalts sicherlich beruhigen.
Sri Lanka ist eine Insel, die 31 Kilometer südwestlich von Indien im Indischen Ozean liegt. Sri Lanka hat eine abwechslungsreiche Landschaft mit einem bergigen Zentrum, wunderschönen Stränden, Nationalparks und zahlreichen Tempeln. Das kulturelle Dreieck zwischen den UNESCO-Welterbestädten Kandy, Anuradhapura und Polonnaruwa nimmt Sie mit auf eine Reise der Geschichte und Kultur durch die Jahrhunderte. Nördlich von Kandy in der Stadt Dambulla ist der Goldene Tempel mit seinen fünf Schreinen der größte religiöse Komplex des Landes. Sie können den Reichtum der Tierwelt entdecken, indem Sie viele Nationalparks besuchen, darunter den Yala Park im Südwesten, der eine unwahrscheinliche Begegnung mit wilden Tieren bietet. Um Ihre Reise mit Wasseraktivitäten oder Spaziergängen am Meer zu bereichern, ist die Südwestküste des Landes für ihre Strände bekannt, insbesondere Hikkaduwa und Mirissa für Surfspots sowie Bentota und Unawatuna für ihre weißen Sandstrände. Tauchbegeisterte sollten unbedingt Kalpitiya im Nordwesten besuchen, wo sich Korallenriffe befinden, und Trincomalee an der Ostküste mit seinen riesigen Wracks, von denen das berühmteste der Tanker British Sergeant ist. Entdecken Sie die Stadt Ella und ihre Umgebung mit ihren Teeplantagen, Ella Rock und der Neun-Bogen-Brücke.
Sri Lanka
  • Wie viele Amtssprachen gibt es in Sri Lanka?
    Singhalesisch und Tamil sind die beiden Amtssprachen des Landes.

  • Gibt es Monsun in Sri Lanka?
    In Sri Lanka gibt es zwei Monsun, den großen Monsun im Südwesten von Mai bis Ende August und den kleinen Monsun im Nordwesten von April bis September.

© Place Sociale
About | Contact | Privacy Policy
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram