Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Südafrika

Südafrika ist eines der touristischsten Länder des afrikanischen Kontinents, da es für seine große Tiervielfalt und seine abwechslungsreichen Landschaften bekannt ist. Kapstadt ist eines der begehrtesten Reiseziele des Landes. Im Süden der Halbinsel, an der Seite des Kaps der Guten Hoffnung, befindet sich ein Tierreservat, in dem Sie Paviane, Elche oder Zebras überqueren können. In der Nähe von Port Elizabeth können Nashörner oder Büffel im Addo Elephant National Park gesehen werden. In Kombination mit dem Meeresschutzgebiet ist es der einzige Park, in dem die Big 7 beheimatet sind, eine Gruppe, die von sieben großen Tieren auf dem Planeten vertreten wird. Johannesburg, eine geschichtsträchtige Stadt auf 1.800 Metern Höhe, konnte sich im Laufe der Jahre modernisieren. Das Apartheid Museum erzählt die Geschichte des Kampfes für die Rassengleichheit. Nebenan ist der Bezirk Soweto, in dem Nelson Mandela 1918 geboren wurde, das Symbol dieses Kampfes. Heute erzählen Reiseleiter die Geschichte, während sie durch die umliegenden Straßen gehen. In der Region Mpumalanga befindet sich der Blyde River Canyon, der drittgrößte Canyon der Welt mit einer Tiefe von 25 Kilometern und 750 Metern. Beschilderte Wanderwege erleichtern die Erkundung dieses Naturschatzes. Im Nordosten des Landes können Sie im großen Krüger-Nationalpark die Tierwelt vieler Säugetiere beobachten, die dort in Freiheit leben.
South Africa

FAQs für Südafrika

  • Warum ist Südafrika in der Filmindustrie bekannt?
    Die Branche baut ihre Präsenz in Südafrika für die Produktion großartiger Filme weiter aus. Das Land bietet dank extrem abwechslungsreicher Landschaften viele Naturlandschaften.

  • Was ist die Big 7?
    Der Name Big 7 steht für die folgenden sieben Tiere: Löwe, Leopard, Nashorn, Elefant, Büffel, südliche Glattwale und Weiße Haie.

  • Welche Früchte gibt es nur in Südafrika?
    Die Marula-Frucht kommt nur in südafrikanischen Waldgebieten vor. Aus dem Kern werden Öle hergestellt, das Fleisch ist die Basis eines Likörs. Da sich Elefanten viel von diesen Früchten ernähren, wird das Amarula-Likör-Logo durch einen Elefanten dargestellt.

Dinge zu tun und zu sehen in Südafrika