Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Sydney Opera House

Das Sydney Opera House befindet sich im Herzen von Sydney. Es besteht aus einem Dach in Form eines wogenden Segels oder einer riesigen Muschel, die sich wunderbar in seine Lage am Wasser einfügt. Das vom dänischen Architekten Jorn Utzon entworfene skulpturale, geschwungene Gebäude veränderte das Image Australiens, als es 1973 enthüllt wurde und heute zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Das Sydney Opera House beherbergt eines der größten Zentren für darstellende Künste der Welt, in dem jedes Jahr Tausende von Aufführungen und Veranstaltungen stattfinden, die Millionen von Besuchern anziehen. Es verfügt über sechs Theater, in denen Tausende von Teilnehmern Platz finden. Für die meisten Besucher wecken das unvergessliche Panorama des Sydney Opera House und der spektakuläre Blick auf die Skyline der Stadt Ehrfurcht.
Sydney Opera House

FAQs für Sydney Opera House

  • Welche Form repräsentiert das Sydney Opera House?
    Die ursprüngliche Architektur des Sydney Opera House ähnelt für einige einem Segelboot und für andere einer Muschel.