Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Viana Palace

Der Viana-Palast ist ein Palastmuseum an der Plaza Don Gome in Cordoba. Es wurde im 14. Jahrhundert erbaut und ist bekannt für die schönsten Patios von Cordoba. Zwölf von ihnen bringen dank ihres auffälligen Grüns einen totalen Szenenwechsel ins Herz der Stadt. Sie reisen während Ihres gesamten Besuchs und kreieren auf jeder Terrasse einen anderen Stil. Früher im Besitz des Marquis von Viana, wurde es gekauft, um renoviert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht zu werden. Im Inneren entdecken wir eine wunderschöne Sammlung von Kunst der Renaissance sowie ein Archiv mit mehr als 800 Dokumenten, die mit dem spanischen Adel verbunden sind.
Viana Palace

FAQs für Viana Palace

  • Wie heißen die verschiedenen Innenhöfe im Viana-Palast?
    Es gibt 12 Empfangspatios, Katzen, Orangen, Tore, Frau, Säulen, Becken, Brunnen, Gärtner, Portal, Kapelle und Archiv. Jede Terrasse hat eine einzigartige Atmosphäre dank der Farben, der Auswahl an Blumen, Gerüchen und Geräuschen.

  • Woher stammt der Name des Viana-Palastes?
    Es war die Residenz des Marquis von Villaseca, der im Laufe der Nachkommen zum Marquis von Viana wurde.

  • Welche Dokumente finden Sie im Viana Palace?
    Der 2004 gegründete Archivfonds besteht hauptsächlich aus Testamenten oder Konzessionen und Privilegien für den Marquis aus dem 12. bis 19. Jahrhundert.