Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Abu Dhabi

Abu Dhabi, die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, ist eine Stadt, die stolz ihre Modernität mit ihren schwindelerregenden Türmen zeigt. Einer der berühmtesten Orte der Stadt, sowohl in seiner Schönheit als auch in seiner Fülle, ist die Sheikh Zayed Moschee. Das Gebäude hat den größten Kronleuchter der Welt mit einer Höhe von 15 Metern und einem Gewicht von 12 Tonnen. Noch ungewöhnlicher ist, dass die Ferrari World etwa zwanzig Attraktionen zusammenbringt. Nebenan befindet sich die berühmte YAS Marina-Rennstrecke, die ursprünglich für den Grand Prix von Abu Dhabi angelegt wurde. Das unglaubliche Louvre-Museum in Abu Dhabi grenzt an klares Wasser und wird Sie mit der Qualität seiner Exponate und seiner futuristischen Architektur verführen. Die majestätische Kuppel dieses Ausstellungsraums besteht aus 7850 Sternen aus Aluminium und Stahl, die das Tageslicht enthüllen. Das ehemalige Fort Qasr Al Hosn gilt als historisches Wahrzeichen und ist heute ein Museumspalast. Es stammt aus dem 18. Jahrhundert und ist das älteste Gebäude der Hauptstadt. Außerhalb der Stadt können Sie in die Wüste entkommen, indem Sie sich für eine Quad-Radtour, einen Abend in einem Restaurant im Freien oder eine Nacht auf einem wilden Campingplatz entscheiden.
Abu Dhabi

FAQs für Abu Dhabi

  • Was bedeutet Abu Dhabi?
    Abu Dhabi bedeutet "Vater der Gazelle".

  • Welches Getränk wird in Abu Dhabi häufig konsumiert?
    Ghawha ist ein würziger Kaffee mit Safran und Kardamom. Dieses Getränk ist ein Symbol für Großzügigkeit, das Teil der Bräuche der Vereinigten Arabischen Emirate ist.

Dinge zu tun und zu sehen in Abu Dhabi

  • Louvre Abu Dhabi
    Der Louvre Abu Dhabi ist ein Museum, das sowohl für seine architektonische Originalität als auch für seine universelle Herangehensweise an Kunst glänzt. Perioden und Herkunftsländer werden so erfasst, dass unabhängig von der Chronologie eine Osmose erreicht wird.