Immer noch viele schöne Orte zu entdecken

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Irland

Irland ist ein grünes Land mit schwindelerregenden Klippen und ein friedliches Reiseziel in Nordeuropa. Der Wild Atlantic Way, die längste Küstenstraße der Welt, führt Sie von malerischen Städten in Wildnisgebiete: eine Gelegenheit, einen Blick auf dieses reiche keltische Land zu werfen. In der Nähe der Betonpfade können Sie eine Pause einlegen, um Carrantuohill, Irlands höchsten Gipfel, zu besteigen. Eine zweite Haltestelle ist erforderlich, um den Rock of Cashel zu passieren, eine Ansammlung mittelalterlicher Gebäude, die auf einem Kalksteinhügel errichtet wurden. Im Zentrum des Landes beherbergt die Stadt Kinsale seit 990 die älteste Bar Europas: eine gute Ausrede, um ein Bier zu kaufen. Erfahren Sie in Dublin mehr über die Akteure der irischen Revolutionen im Kilmainham-Gefängnis, das heute ein Museum ist, und auf dem Glasnevin-Friedhof. Wagen Sie sich in Galway County in das Herz einer atemberaubenden Landschaft im Connemara National Park. Zurück im Stadtgebiet tanzen Sie im Rhythmus der Straßenmusik in der farbenfrohen Stadt Galway. Etwa 50 Kilometer von der Küste entfernt landen Sie auf den Inseln von Aran. Diese kleinen Landstücke sind bekannt für ihre riesigen Grasflächen, die sich von den vielen Festungen und grauen Steinmauern abheben, die sie durchziehen.
Ireland

FAQs für Irland

  • Welche Sprachen werden in Irland gesprochen?
    Irlands Amtssprachen sind Irisch und Englisch. Irisch wird jedoch nur sehr wenig verwendet: Weniger als 2% der Bevölkerung sprechen es täglich.

  • Was sind Irlands typische Sportarten?
    Auf halbem Weg zwischen Rugby Union und Fußball ist der gälische Fußball in Irland weit verbreitet. Hurling ist auch sehr beliebt: Es ist ein Mannschaftssport, der mit einem Stock gespielt wird.

  • Können wir das Nordlicht in Irland sehen?
    In Irland ist es möglich, das Nordlicht im Herbst und Winter bei klarem Himmel zu beobachten. Zu den zu bevorzugten Orten gehören die Inishowen-Halbinsel und die Toraigh-Insel.

Dinge zu tun und zu sehen in Irland

  • Cork
    Cork bietet ein Leben im Rhythmus der lokalen Traditionen, die im Laufe der Jahre aufgebaut wurden.